Über die Weihnachtsfeiertage in Rom

Für viele ist Rom der klassische Ort für einen Sommerurlaub. Man denkt and Sonne, Rotwein und laue Abende auf der Terrasse. Rom ist aber auch im Winter schön!

Einer der größten Vorteile, wenn man die Ewige Stadt im Winter besucht, ist, dass es weniger von Touristen wimmelt. Wenn es euch nichts ausmacht, statt kurzen Hosen einen Mantel zu tragen, könnt ihr die bekanntesten Sehenswürdigkeiten fast menschenleer besichtigen.

Nach einer Tour mit Rex-Tours würden wir es euch empfehlen, das Viertel um den berühmten Campo de‘ Fiori noch ein wenig zu erkunden. In der Weihnachtszeit sind viele Straßen und Geschäfte im Stadtzentrum beleuchtet, wodurch eine wunderschöne Atmosphäre entsteht. Besonders die Straßen Via dei Giubbonari und Via dei Balestrari sind mit vielen Lichterketten geschmückt und eignen sich hervorragend für einen abendlichen Spaziergang.
Das Restaurant La Quercia ist einer unserer Favoriten zu dieser Jahreszeit, da sie dort ein hervorragendes saisonales Menü anbieten. In der Bäckerei Monteforte hingegen könnt ihr traditionelle römische Backwaren finden. Beide befinden sich in unmittelbarer Nähe unseres Büros und sind von vom Rex-Tours Team schon mehrfach getestet worden. 😊

Weihnachtsbeleuchtung in Via dei Balestrari

Die Rex-Tours Öffnungszeiten während der Feiertage sind wie folgt:

Bis zum 24. Dezember

26. – 30. Dezember

Und dann wieder täglich vom 2. Jänner

Wir würden uns freuen, euch während der Weihnachtsferien auf einer Tour begrüßen zu dürfen!

Bis bald,

Euer Rex-Tours Team